Die Lichttherapie ist eine nicht-invasive, sichere und wirksame Behandlungsmethode. Die Beachtung einiger Hinweise und Ratschläge ist allerdings notwendig, um eine hochwertige und absolut sichere Behandlung zu gewährleisten.

Des précautions devraient toutefois être appliquées dans certains cas ci-dessous

LEIDEN SIE UNTER EIN ODER MEHRERE FOLGENDEN PROBLEME?

  • Bipolare Depression
  • Glaukom

In diesem Fall ist die Lichttherapie nicht kontraindiziert aber soll mit Vorsicht und der Betreuung Ihres Artzs benutzt werden.

eye-cropped-351x281.jpg

Bipolare Depression: Die Lichttherapie bringt eine Besserung der Symptome mit sich, wenn sie in den depressiven Phasen und um die Mittagszeit angewendet wird. In den manischen Episoden sollte die Lichttherapie vermieden werden, ebenso früh am Morgen. Die Dosierung der Lichttherapie variiert in Bezug auf die persönlichen Umstände (Sensibilität, Schwere der Symptome, usw.) und starke Lichtmengen von 10.000 Lux sollten vermieden werden.

LEIDEN SIE UNTER EIN ODER MEHRERE FOLGENDEN PROBLEME?

  • Makuladegeneration
  • Diabetische Retinopathie
  • Epilepsie

In diesem Fall ist die Lichttherapie kontraindiziert. Diese alternativen Lösungen können Ihnen besser passen:

DIE SONNENAUFGANGSSIMULATOREN

Shine-7h-BD-351x351.jpg

Die Sonnenaufgangssimulatoren sind eine wetvolle und wirksame Hilfe um die Stimmung und den Schlaf zu verbessern. Vor dem Läutwerk informiert der Lichtaufgang die Ihnere Uhr, dass der Tag aufgeht. Mit der Zeit wird der Lichtwecker Ihr Schlaf-Wach Zycklus verstärkern, und Ihre Stimmung erhöhen.