Jede bei Medi-Lum Sàrl erfolgte Bestellung basiert ausschließlich auf diesen Bedingungen. Sie werden vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestätigung seiner Online-Bestellung (mittels Banküberweisung, Rechnung, PayPal oder Kreditkarte) oder seiner Bestellung im Ladengeschäft, per E-Mail oder per Telefon angenommen.

Bei Bestellungen ohne vorherige Bestätigung (vor Ort gelieferte Ware oder telefonisch erfolgte Bestellung) obliegt es dem Kunden, sich zuvor über die Verkaufs- und Garantiebedingungen zu erkundigen.

1. Gegenstand

1.1 Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle im Ladengeschäft, telefonisch, per E-Mail oder im Online-Shop erfolgten Bestellungen bei Medi-Lum Sàrl (Neuenburg, Schweiz).

1.2 Zwischen dem Kunden und Medi-Lum Sàrl können keine anderen allgemeinen Verkaufsbedingungen außerhalb dieser Verkaufsbedingungen geltend gemacht werden.

2 Produkte

2.1 Alle technischen Angaben, Fotos und Links werden nur zu Informationszwecken angegeben. Die technischen Spezifikationen und/oder der Inhalt der gelieferten Produkte können von den vom Hersteller bereitgestellten Angaben und auf seiner Webseite angegebenen Inhalten abweichen. Medi-Lum Sàrl überprüft nicht ständig diese Art der Information. Medi-Lum Sàrl kann daher deren Richtigkeit nicht gewährleisten, es sei denn, sie wurden ausdrücklich und schriftlich für verbindlich erklärt oder von Medi-Lum Sàrl überprüft.

3. Preise

3.1. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer für Lieferungen in die Schweiz sowie in Schweizer Franken ohne Mehrwertsteuer für Lieferungen ins Ausland. Versandkosten sind nicht inbegriffen und werden zusätzlich berechnet.

3.2. Sobald die Bestellung bestätigt wurde, kann der angegebene Preis nicht mehr geändert werden.

3.3. Medi-Lum Sàrl behält sich das Recht vor, die angezeigten Preise jederzeit zu ändern.

4. Bestellung

4.1. Jede in Papierform, auf elektronischem oder telefonischem Weg erfolgte Bestellung gilt erst ab dem Zeitpunkt des Warenversands durch Medi-Lum Sàrl als bestätigt.

4.2. Jede per Internet erfolgte Bestellung gilt als bestätigt, sobald der Kunde die von Medi-Lum Sàrl versandte elektronische Auftragsbestätigung erhält.

4.3. Jede im Ladengeschäft erfolgte Bestellung gilt erst nach Einkassierung des Warenpreises als bestätigt.

4.4. Der Kunde kann innerhalb von 24 Stunden nach Bestätigung der Bestellung eine Änderung oder Stornierung beantragen. Über diese 24 Stunden hinaus kann die Bestellung weder geändert noch storniert werden, sofern Medi-Lum Sàrl keine anders laufenden Anweisungen erteilt.

4.5. Bei einer für die Stornierung der Bestellung eingeräumten Fristverlängerung von 24 Stunden behält sich Medi-Lum Sàrl das Recht vor, Bearbeitungsgebühren in Höhe von 10 % des Warenwertes zu erheben.

4.6. Der Antrag auf Änderung oder Stornierung einer Bestellung durch den Kunden muss per Post oder auf elektronischem Weg innerhalb von 24 Stunden erfolgen.

4.7. Medi-Lum Sàrl haftet in keinem Fall für ein Produkt, das wegen eines Lagerfehlbestands oder Produktionsausfalls nicht geliefert werden kann.

5. Zahlung

5.1. Im Ladengeschäft akzeptiert Medi-Lum Sàrl Barzahlungen, Zahlungen mit EC-/ Maestro-Karte, Postcard, Visa und Mastercard.

5.2. Für Versandgeschäfte unter 250 Schweizer Franken mit Zahlungsaufforderung auf Rechnung akzeptiert Medi-Lum Sàrl den Versand der Ware mit einer Rechnung, die 10 Tage nach Empfang der bestellten Ware netto zahlbar ist.

5.3. Für Versandgeschäfte über 250 Schweizer Franken mit Zahlungsaufforderung auf Rechnung fordert Medi-Lum Sàrl die Zahlung der Bestellung im Voraus, sendet dem Kunden hierzu eine Rechnung und anschließend die Ware, sobald die Zahlung des Kunden eingegangen ist.

5.4. Medi-Lum Sàrl behält sich das Recht vor, eine Lieferung gegen Rechnung mit einem Betrag von mehr als 250 Schweizer Franken für Einrichtungen, Arztpraxen und kreditwürdige Unternehmen anzunehmen oder abzulehnen. Bis zur vollständigen Begleichung der Ware bleibt Medi-Lum Sàrl jedoch deren Eigentümer.

5.5. Medi-Lum Sàrl behält sich das Recht vor, Anzahlungen vom Kunden einzufordern. Wird die Ware nicht abgenommen oder die Bestellung storniert, wird die Anzahlung einbehalten.

6. Lieferung

6.1. Die Angabe einer Lieferzeit dient rein informativen Zwecken und ist von den Lieferanten von Medi-Lum Sàrl abhängig.

6.2. Vorübergehende Lagerfehlbestände können eine sofortige Lieferung der Bestellung verhindern. Soweit möglich, informiert Medi-lum Sàrl den Kunden über den neuen Lieferzeitpunkt. In seltenen Fällen kann ein Produkt vom Hersteller ohne Ankündigung vom Markt genommen werden. Medi-lum Sàrl kann nicht haftbar gemacht werden, wenn eine Bestellung zwischenzeitlich bestätigt wurde. Bei einem solchen Sachverhalt vereinbaren Medi-Lum Sàrl und der Kunde eine Stornierung oder Änderung der Bestellung unter den unter Punkt 8.7 festgelegten Bedingungen.

6.3. Ein eventueller Transportschaden muss dem Spediteur (Post oder Privatspediteur) innerhalb von sieben Tagen gemeldet werden.

6.4. Sollte die erhaltene Ware hinsichtlich der Menge oder Qualität nicht der Bestellung entsprechen, muss der Kunde dies Medi-Lum Sàrl innerhalb von sieben Tagen schriftlich mitteilen. Es obliegt dem Kunden, bei Erhalt und vor der Nutzung zu überprüfen, ob das Produkt der Bestellung entspricht.

6.5. Ein möglicher Umtausch kann nur innerhalb von sieben Tagen nach dem Kauf erfolgen, allerdings nur, wenn der Artikel in einwandfreiem Zustand ist und sich in seiner Originalverpackung befindet. Wiedereinlagerungsgebühren sind jedoch vorbehalten. Medi-Lum Sàrl behält sich das Recht vor, die Rücknahme abzulehnen (siehe Punkt 7 Warenrücksendung).

7. Warenrücksendung

7.1. Jede Warenrücksendung bedarf einer vorherigen schriftlichen Anfrage des Kunden an Medi-Lum Sàrl.

7.2. Für jede Ware, die ohne Zustimmung seitens Medi-Lum Sàrl zurückgeschickt wird, werden Kosten berechnet, die 20 % des Bestellwertes entsprechen.

7.3. Eine Bestellung, die an Medi-Lum Sàrl zurückgesandt wird, nachdem der Kunde das Paket nach Bestätigung der Bestellung abgelehnt hat, verursacht dem Kunden zusätzliche Kosten von 20 % des Bestellwertes.

7.4. Bei einer Warenrücksendung, die von Medi-Lum Sàrl bestätigt wurde, muss die Ware in demselben Zustand zurückgesandt werden, in dem sie geliefert wurde, mit Originalverpackung und allen mitgelieferten Unterlagen und Zubehör. Der Versand darf nicht in der Originalverpackung, sondern muss in einer anderen Verpackung erfolgen. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Kunden.

8. Garantieleistung

8.1. Die mit der Ware gelieferte Garantie deckt alle Fabrikations- und Funktionsfehler des Produktes, während des auf dem Dokument angegebenen Zeitrahmens, ab.

8.2. Jede Garantieleistung ist bei Mängeln und Beschädigungen, die auf äußere Ereignisse, Unfälle, insbesondere Elektrounfälle, Verschleiß und unsachgemäße Nutzung zurückzuführen sind, ausgeschlossen.

8.3. Verbrauchsmaterialien oder Verschleißteile wie Glühbirnen, Netzkabel usw. sind nicht von der Garantie abgedeckt, sofern dies nicht ausdrücklich auf der Garantiekarte angegeben wird.

8.4. Die Garantieleistung gilt nicht für sichtbare Mängel und Produktfehler.

8.5. Die Garantiezeit verlängert sich nicht nach einer Reparatur oder einem Austausch.

8.6. Die Garantieleistung umfasst ausschließlich den Austausch oder die Reparatur des Produkts, das von Medi-Lum Sàrl als fehlerhaft erachtet wird. Andere Ansprüche, insbesondere die Erstattung, sind ausgeschlossen.

8.7. Kann das Produkt, für das ein Garantieanspruch besteht, nicht ausgetauscht oder repariert werden (zum Beispiel bei Auslauf- oder vom Markt genommenen Produkten), wird Medi-Lum Sàrl dem Kunden Folgendes anbieten:

  • ein Ersatzmodell (je nach Lieferant) mit gleichen oder ähnlichen technischen Eigenschaften;
  • ein Produkt mit ähnlichen oder besseren technischen Eigenschaften (vorbehaltlich eines möglichen Zuschlags);
  • eine Gutschrift oder eine Sonderrückzahlung nach dem alleinigen Ermessen von Medi-Lum Sàrl.

8.8. Der Kunde kann das Produkt nicht auf Kosten von Medi-Lum Sàrl von einem Drittunternehmen reparieren lassen.

8.9. Medi-Lum Sàrl übernimmt keine Haftung für Schäden oder indirekte Kosten wie etwa Reisekosten, entgangene Gewinne, Verspätungen sowie Schäden und Kosten, die sich aus der Nichtverwendbarkeit des Produkts ergeben.

8.10. Für die Reparatur außerhalb der Garantiezeit wird eine Gebühr für den Kostenvoranschlag von 10 % des Warenwerts berechnet. Eventuelle zusätzliche Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden. Möchte der Kunde das Produkt nicht reparieren lassen, muss er die Kosten für den Kostenvoranschlag und die Entsorgungsgebühren übernehmen.

8.11. Der Kunde bewahrt seine Rechnung, die Originalverpackung als auch die Garantiekarte auf. Eine Kopie der Rechnung und der Garantie sowie eine präzise Fehlerbeschreibung sind für jeden Reparaturfall unerlässlich.

8.12. Jede Produktrücksendung per Post muss vorab von Medi-Lum Sàrl genehmigt werden. Hierzu kontaktiert der Kunde den Kundenservice, um Anweisungen für die Rücksendung zu erhalten. Die Kosten für die Rücksendung im Rahmen der Garantiezeit werden von Medi-Lum Sàrl getragen. Jede nicht genehmigte Rücksendung kann von Medi-Lum Sàrl abgelehnt werden. Der Kunde wird hierfür die Versandkosten tragen.

9. Verschiedenes

9.1. Medi-Lum Sàrl übernimmt keine Haftung für jegliche Nichterfüllung aufgrund höherer Gewalt (zum Beispiel: Naturgewalten).

9.2. Medi-Lum Sàrl übernimmt keine Haftung für jegliche Gesundheitsprobleme, die auf die Nutzung der verkauften Geräte zurückzuführen sind. Der Kunde ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass aufgrund seines Gesundheitszustandes keine Kontraindikationen für die Nutzung bestehen. Zudem muss er die Anweisungen seines Arztes und die Gebrauchsanleitungen befolgen.

9.3. Medi-Lum Sàrl bemüht sich darum, all seine Kunden zufriedenzustellen und unterstützt Feedbacks und Verbesserungsvorschläge. Beantwortet werden allerdings weder drohende noch verleumderische oder provokative Kommentare, die straf- oder zivilrechtlich verfolgt werden können.

9.4. Bei Streitfällen ist 2000 Neuenburg ausschließlicher Gerichtsstand.