Regeneration und Akupressur: Interview mit Celine Albisser

Vorbereitung und Erholung sind zwei entscheidende Phasen für eine optimale körperliche Leistung. Unter den vielen Hilfsmitteln, die Amateur- und Profisportlern zur Verfügung stehen, ist Akupressur eine einfache und zugängliche Technik, um Sportler vor und nach dem Training zu unterstützen. Celine Albisser, Schweizer Siebenkämpferin, teilt ihre Erfahrungen in einem exklusiven Interview.

755 Views

Akupressur und Sport

Die Akupressur ist eine natürliche Technik zur Linderung von körperlichen Schmerzen und Verspannungen durch die Freisetzung von Endorphinen während jeder Sitzung. Dank der starken Wirkung auf das Blutsystem begünstigt es auch die Reparatur und Erholung des Gewebes.

Die Akupressur wird zu einem wertvollen ergänzenden Werkzeug bei der Vorbereitung des Sportlers. Diese natürliche Technik beteiligt sich effektiv an :

  • Verhinderung von Verletzungen durch Erhöhung der Gewebeflexibilität
  • Verbesserung der Muskelerholung nach dem Training
  • Schmerzen und Beschwerden reduzieren
  • Verspannungen oder Verstauchungen zu lösen
  • die sportliche Leistung zu verbessern
  • körperlich und geistig entspannen

Schweizer Elitemeisterin im Siebenkampf 2018, Schweizer Vizemeisterin im Siebenkampf 2020 und Schweizer Vizemeisterin im Fünfkampf 2019 und 2020, hat Celine Albisser (1996) die Akupressurprodukte Blumenfeld ausprobiert.

Interview von Celine Albisser

1. Medi-Lum: Was war Ihre erste Reaktion, als Sie die Akupressur Produkte Blumenfeld getestet haben?

C.Albisser: Erst musste ich mich natürlich an den davon ausgeübten Druck gewöhnen, jedoch gefiel mir das Produkt von Anfang an sehr gut. Man spürt praktisch von Beginn weg, wie das Blumenfeldkissen die Durchblutung anregt und für mich war dies ein großer Pluspunkt. So hatte ich das Gefühl, dass ich sehr bald schon von den durch die Akupressur verübten Effekte profitieren konnte.

2. Wie oft haben Sie die Matte und das Kissen benutzt?

C.A.: Zu Beginn nutzte ich die Matte und das Kissen ungefähr zwei Mal die Woche à 20 Minuten. Nachdem ich mich jedoch ein wenig an die Behandlung gewöhnt hatte, erhöhte ich die Frequenz auf ungefähr vier Sitzungen à 45 Minuten.

3. Zu welchem Zweck haben Sie Blumenfeld Produkte benutzt?

C.A.: Ich habe die Produkte vor allem zu Regenerationszwecken genutzt. Zudem setzte ich das Blumenfeldkissen auch ein, wenn ich an bestimmten Schmerzpunkten arbeiten wollte bzw. die Durchblutung an diesen Punkten erhöhen wollte. 

4. Haben Sie spezifische Auswirkungen auf die Erholung und auf Ihre sportliche Leistung festgestellt (Schmerzen, Energie, Muskelkrämpfe usw.)?

C.A.: Durch die Nutzung des Produkts an besonders anstrengenden Trainingstagen konnte ich müden Beinen am Folgetag etwas vorbeugen. So fühlte ich mich oftmals besser erholt, was die Qualität meiner Trainingseinheiten erhöhte.

5. Würden Sie die Produkte von Blumenfeld auch anderen Sportlern empfehlen?

C.A.: Ich würde die Produkte sofort weiterempfehlen. Ich denke, dass die Regenerationsfähigkeit eine der wichtigsten Komponenten für Sportlerinnen und Sportler ist und diese kann durch die Produkte von Blumenfeld optimal unterstützt werden.

Die drei Wirkungen von Blumenfeld

Akupressur mit Blumenfeld ist einfach. Die Sitzung dauert 15 bis 45 Minuten, vorzugsweise auf nackter Haut. Die Wirkung hängt von dem Druck ab, der durch das Körpergewicht auf die starren Kunststoffblumen ausgeübt wird. Es gibt drei Wirkungen:

  • Die Freisetzung von natürlichen Endorphinen, zur Schmerzlinderung.
  • Stimulation der Blutzirkulation und der Nervenimpulse, um die Muskelerholung zu aktivieren.
  • Tiefe Entspannung der Muskeln und des Nervensystems.

Unsere Tipps für eine optimale Vorbereitung

Vor dem Training

Eine Sitzung von 15 bis 45 Minuten vor dem Training aktiviert die Blutzirkulation und gewährleistet die Versorgung der Muskeln mit Sauerstoff und wichtigen Nährstoffen. Dank der besseren Durchspülung wird die Muskelsteifigkeit reduziert und die Verletzungsgefahr verringert.

Die Ausschüttung von natürlichen Endorphinen kann den Stress vor dem Wettkampf reduzieren.

Nach der Anstrengung 

Eine Sitzung von 15 bis 45 Minuten nach dem Training entspannt die Muskeln tief und löst körperliche und nervliche Verspannungen. Die starke Durchblutung aktiviert die Muskelregeneration und reduziert das Auftreten von Muskelkater. Die natürlichen Endorphine lindern effektiv körperliche Schmerzen.

Was this tip helpful to you ?

Zögern Sie nicht, es in sozialen Netzwerken zu teilen

Ce blog vous a-t-il été utile?

Leave a comment

Security code