Geschäftsreise: Natürliche Hilfsmittel gegen Jetlag

Reisen für die Arbeit, besonders wenn sie weit weg sind, können zu einer körperlichen Tortur werden, mit Verdauungsproblemen, Konzentrationsschwierigkeiten oder unruhigem Schlaf. Natürliche Hilfsmittel können helfen, die Symptome zu verhindern und Ihnen helfen, Ihre Leistung zu erhalten, egal wo Sie hingehen.

608 Views

Zeitverschiebung: Was bedeutet das?

Bei einer transmeridianen Reise über mehr als 3 Zeitzonen wird die biologische Uhr in weniger als 24 Stunden auf einen neuen, völlig anderen Licht- und Dunkelzeitplan projiziert. Wenn Sie in Zürich (CH) abfliegen und in New York (USA) landen, müssen Sie am selben Tag 6 Stunden zurückfliegen. Die innere Uhr ist zwar flexibel, aber nicht in der Lage, sich so abrupt anzupassen, und schon bald werden Sie spüren, wie sich eine innere Unordnung einstellt: die berühmten Jetlag-Symptome. Nach einigen Tagen verschwinden diese Symptome, können aber sehr behindernd werden, wenn eine Geschäftsreise auf die andere folgt.

Beeinträchtigende Symptome

Leiden Sie auf Reisen unter einem der folgenden Symptome?

  • Tagesschläfrigkeit, Müdigkeit
  • Einschlaf- und Durchschlafschwierigkeiten in der Nacht
  • Verringerung des Alarmstatus
  • Konzentrationsschwierigkeiten, beeinträchtigte Leistung
  • Reizbarkeit, depressive Stimmung
  • Desorientierung
  • Gastrointestinale Störungen

Jede Reise benötigt zwischen 2 und 4 Tagen, um ihren Rhythmus zu finden. Bei wiederholten Reisen kämpft man mehrere Wochen lang gegen die Müdigkeit und rennt dem Schlaf hinterher. Je nach Schwere der Symptome ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren, um schwerwiegendere Folgen für Ihre Gesundheit zu vermeiden. Diese wenigen Hilfsmittel sind auch für Sie ein unschätzbares Hilfsmittel, um die Auswirkungen des Jetlags effektiv zu bekämpfen.

Lichttherapie bei Jetlag

Um den Tag-Nacht-Zeitunterschied zwischen Abreise- und Ankunftsort auszugleichen, kann die Lichttherapie wie eine künstliche Sonne wirken, die der biologischen Uhr die Chance gibt, sich über einige Tage hinweg allmählich zu verschieben. Mit Hilfe eines tragbaren Lichttherapiegerätes, das leicht zu transportieren ist, ist es möglich, den Schlaf-Wach-Rhythmus einige Tage vor der Abreise und/oder einige Tage nach der Ankunft zu verschieben:

  • Für Reisen in den Osten: Es ist ratsam, den Zeitpunkt des Aufwachens und Zubettgehens ein bis drei Tage vor der Abreise um 30 bis 60 Minuten vorzuverlegen. Ihre biologische Uhr beginnt dann, sich auf die Ortszeit Ihres zukünftigen Ziels einzustellen. Führen Sie jeden Morgen beim Aufwachen vor der Abreise und nach der Ankunft am Zielort Ihre Lichttherapie-Sitzung durch. 
  • Für Reisen in den Westen: Es ist ratsam, die Schlafens- und Aufwachzeit vor der Abreise um maximal 1 bis 2 Stunden pro Tag zu verschieben. Wenn Sie nicht später als üblich aufwachen können, vermeiden Sie Licht 1 bis 2 Stunden später als üblich am Morgen. Verwenden Sie die Lichttherapie am Ende des Tages, um Ihnen bei der Anpassung zu helfen.

Die "Blue-Blocker" Brille für den Jetlag

Zu bestimmten Zeiten während der Reise, z. B. während eines Zwischenstopps, kann das Außenlicht mit dem von Ihnen eingerichteten Anpassungsprogramm in Konflikt geraten, insbesondere wenn es tagsüber ist, wenn Sie eigentlich schlafen sollten (biologische Nacht). Dieses Licht kann die biologische Uhr stören und das Auftreten von Symptomen fördern.

Um Ihren Schlafrhythmus und Ihre Bemühungen zu bewahren, ist es ratsam, eine "Blue-Blocker"-Brille zu tragen: Sie schaltet das anregende Licht aus, hält Ihre innere Uhr im Dunkeln und sorgt für gutes Sehen auch in Innenräumen. Um die Symptome des Jetlags effektiv zu bekämpfen, muss die Brille 100% des anregenden Lichts filtern. Ihre Gläser sind meist orange, wie bei der führenden Marke Melamedic.

  • Reise in den Osten: Es ist ratsam, die Brille abends, 30 bis 60 Minuten vor dem Schlafengehen, zu tragen, um den Schlaf zu fördern.
  • Reise in den Westen: Es ist ratsam, die Brille morgens zu tragen, um ein späteres Aufwachen zu simulieren, wenn man nicht mehr schlafen kann.
  • Während des Flugs/der Reise: Es ist ratsam, sie jedes Mal zu tragen, wenn Sie während der 8 Stunden, die Ihrer biologischen Nacht entsprechen, wach sein müssen. 

Ihr persönliches Anti-Jetlag Programm

Sie sind nicht sicher, wie Sie die Lichttherapie und/oder die Orangenfilterbrille an Ihre Reise anpassen können? Wir werden für Sie ein persönliches Programm mit klaren Erklärungen vorbereiten, das für weitere Reisen nützlich sein wird.

Fragen Sie uns nach einem Angebot oder Beratung per Telefon unter +41 32 710 18 48 oder per E-Mail an info@medi-lum.ch.

Quellenangaben und nützliche Links

  • Eastman, C.I., and Burgess, H.J. (2009). How to travel the world without Jet Lag. Sleep Med Clin., 4(2), 241-255.
  • Morgenthaler, T.I., Lee-Chiong, T., Alessy, C. and al. (2007). Practice parameters for the clinical evaluation and treatment of circadian rhythm sleep disorders, SLEEP, 30(11), 1445-1459.
  • Sack, R.L., Auckley, D., Auger, R.R., Carskadon, M.A., Wright Jr, K.P., Vitiello, M.V. and Zhdanova, I.V. (2007). Circadian rythm sleep disorders: Part I, basic principles, shift work, and Jet Lag disorders. SLEEP, 30(11), 1460-1483.

Was this tip helpful to you ?

Zögern Sie nicht, es in sozialen Netzwerken zu teilen

Ce blog vous a-t-il été utile?

Leave a comment

Security code